Jacques Offenbach: „Duo Nr. 1 G-Dur Opus 50“ als pdf
Das Duo erklingt in der Besetzung für Violoncello und Kontrabass transparenter als sein Original für zwei Celli, da durch die verschiedenen Klangfarben von Cello und Kontrabass die Einzelstimmen klarer voneinander zu unterscheiden sind. Dabei spielt der Kontrabass die zweite Stimme fast durchweg klingend, d. h., seine  Stimme ist eine Oktave höher notiert als das Original und dadurch auch recht anspruchsvoll für den Kontrabassisten, da so gut wie immer in Daumenlage zu spielen ist.
    - eingespielt auf der CD „cello + bass duette“

Jacques Offenbach: „Duo Nr. 1 G-Dur Opus 50“ als pdf

Artikelnummer: C 125pdf
4,50 €Preis
inkl. MwSt.
  • Für digitale Noten fallen keine Versandgebühren an.

  • Digitale Noten können nach dem Versand nicht zurückgenommen werden.