Felix Mendelssohn-Bartholdy: „Lieder ohne Worte Op. 19, 1 + 2 u. Op. 30, 1 + 4“

Die 4 Lieder ohne Worte op. 19 1 und 2 und op. 30 1 und 4 in einer Fassung für Kontrabass und Klavier von Karl-Hans Bonzelett. Dieser war Schüler von Prof. Rolf Heister, der zu den Stücken schreibt: Die „Mendelssohn-Übertragungen (Lieder ohne Worte) habe ich mit Freude studiert. Die Werke „liegen“ dem Instrument gut und tragen bestimmt zur musikalischen Entwicklung der Spieler bei. Die Stücke kann man gut zum Klingen bringen, weil die Spiellagen ja normal sind. Tausend Dank für die fabelhafte Arbeit!“

Felix Mendelssohn-Bartholdy: „Lieder ohne Worte Op. 19, 1 + 2 u. Op. 30, 1 + 4“

Artikelnummer: P 111pdf
10,00 €Preis
inkl. MwSt.
  • Für digitale Noten fallen keine Versandgebühren an.

  • Digitale Noten können nach dem Versand nicht zurückgenommen werden.