Andreas Wiebecke-Gottstein: „Eine kleine Bassmusik" als pdf

Eine nicht ganz ernst gemeinte Collage zweier bekannter Melodien von W. A. Mozart und Joseph Haydn. Dem ersten Kontrabassisten obliegt der technisch schwierigere Part, aber er darf sich auch begleitend ausruhen. Jeder Spieler spielt also mal die führende Rolle, ohne dass es für die Bässe 3 und 4 zu schwer wird.
Dauer: ca. 6 Minuten.

Andreas Wiebecke-Gottstein: „Eine kleine Bassmusik" als pdf

Artikelnummer: K 406pdf
6,00 €Preis
inkl. MwSt.
  • Für digitale Noten fallen keine Versandgebühren an.

  • Digitale Noten können nach dem Versand nicht zurückgenommen werden.