Andreas Wiebecke-Gottstein (Arr.): Tarantella aus Neapel
Ein flottes italienisches Volksstück. Die Cellostimme ist so geschrieben, dass sie auch von einer Viola gespielt werden kann. Hat man einen Gitarristen oder Cembalisten (oder einen anderen Spieler eines Akkordinstrumentes) dabei, kann man das Stück zu einem Trio erweitern (und bereichern). Dafür sind in der Partitur und in der Cellostimme die Akkordsymbole notiert.

Ein Beispiel dafür kann man in diesem Video hören und sehen:

Tarantella

Andreas Wiebecke-Gottstein (Arr.): Tarantella aus Neapel

Artikelnummer: C 138
12,00 €Preis
inkl. MwSt.
  • Für jede Lieferung innerhalb Deutschlands wird eine Versandkostenpauschale von 2,50 € erhoben. Sendungen innerhalb der EU werden mit einer Versandkostenpauschale von 5 Euro berechnet. Und für den Versand außerhalb der EU wird eine Pauschale von 10 Euro angesetzt. Der Versand der Noten als pdf-Dateien per E-Mail ist kostenfrei.

    Der Kunde hat die Möglichkeit per Vorkasse oder PayPal zu bezahlen.

  • siehe unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.